Band


Und was kam nach Guano Apes ?!

 

Den festgefahrenen Mainstream von heute abzulegen und den nackten Rock wieder zum Leben zu erwecken, das ist die Vision der Band Dislike Silence.


Mit einem Knall traten sie 2019 ins Rampenlicht und bewiesen seither, dass sie die Massen schneller in ihren Bann ziehen, als dass sie spielen.

 

Wie ein Schlag ins Gesicht, besticht die female-fronted Formation mit ihrer 1,60 m großen Sängerin durch außerordentlich stimmliche Größe.

 

 

Im Juli 2016 wurde Dislike Silence geboren. Nach diversen Umbesetzungen war 2018 das perfekte Lineup gefunden – vier Musiker mit einem gemeinsamen Ziel.


Im Sommer 2019 trat die Band zum ersten Mal in die Öffentlichkeit. In diesem Zuge erschien die Debut-EP „Human“ und ein Musikvideo zum dazugehörigen Titelsong. Die EP entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Frank Schultz in dessen Tonstudio Pro Ton Music in Neuenburg.


Am 14. Dezember 2019 spielte Dislike Silence im Finale des 37. Deutschen Rock und Pop Preises und belegte den dritten Platz in der Kategorie „Rock“.

Jenny

 

Gesang

 

Jenny singt schon seit sie denken kann. Nachdem sie in ihrer ersten Coverband die ersten Erfahrungen sammelte, absolvierte sie die Stimmenakademie „Voicelab“ in Lörrach wo sie sich in den Bereichen Gesang und Harmonielehre weiterbildete. Mit der Band Midnight Story, trat sie im Rahmen von „Stimmen on tour“ und diversen anderen Venues

auf und hat schon dort einige Erfolge feiern dürfen.

 

Dennis

 

Gitarre

 

Dennis spielt seit seinem 9. Lebensjahr Gitarre. Seine ersten Erfahrungen machte er in einer Metallica/Rammstein und AC/DC-Coverband. Danach gründete Dennis die Metalband „Frozen Skin“, bei der er zwischen 2012 und 2017 tätig war und an eigenen Songs gearbeitet hat.

 

Pablo

 

Bass

 

Pablo spielt seit 2008 Bass. Mit seinen kreativen Ideen und Einflüssen, gibt er der Band einen speziellen Sound und ist

leidenschaftlicher Basser. Neben den drückenden Tönen, singt Pablo die Backvocals. Zuvor spielte er in der Metalcoreband „Darrow“ (CH).

 

Raphael

 

Schlagzeug

 

Raphael begann im Alter von 14 Jahren mit dem Schlagzeugspielen. Seine Einflüsse sind Bands wie Rammstein, Slipknot, Bullet for my Valentine, Papa Roach, Metallica, Korn, Rise Against und viele mehr. Raphael war vor Dislike Silence ebenfalls, zusammen mit Dennis, in der Metalband „Frozen Skin“ tätig.